Frage:
Hängende Lichterketten aus Stein
sukach
2019-11-12 22:25:42 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe mehrere massive Steinsäulen (ca. 4 Fuß hoch) am Rand meiner Terrasse. Ich möchte Lichterketten mit Q-Hanger-Haken an den Steinen aufhängen. Aber ich weiß nicht, wie ich diese Haken im Stein selbst befestigen soll. Ich sehe online einige Plastikanker, die so aussehen, wie ich sie im Trockenbau verwenden würde, aber ich bin mir nicht sicher, ob dies die beste Option ist oder ob diese Anker mit den von mir geplanten Haken funktionieren würden.

Beliebig Ratschläge wären willkommen.

Stone pillars

Sie können also Löcher in den Stein bohren?
Ja.So klein wie möglich, um die Schrauben / Lichter zu tragen.Ich bin aber auch offen für Ideen, bei denen keine Löcher gebohrt werden.
Um welche Art von Stein handelt es sich?Und würden Sie in den Stein selbst bohren oder in den Mörtel, der die Steine zusammenhält?
Eine Möglichkeit könnte darin bestehen, in den Mörtel zu bohren und die Anker mit neuem Mörtel zu zementieren
@NateS-ReinstateMonica, Ich weiß nicht, um welche Art von Stein es sich handelt.Sandstein?Wie Sie auf dem Bild sehen können, handelt es sich um massive Steinpfosten.Oben befindet sich kein Mörtel, an dem die vorgeschlagenen Lichterketten montiert würden.
Ohhh, ich verstehe, was du jetzt meinst - zuerst dachte ich, das wären Holzpfosten, und du wolltest die Lichter an der Steinmauer unten montieren.Ignorieren Sie in diesem Fall meinen Vorschlag.
Können Sie näher erläutern, was Sie unter "Ich möchte [Lichterketten] (https://www.google.com/search?q=string+lights&tbm=isch) an den Steinen aufhängen"?Ist das eine dauerhafte Sache oder Weihnachtsbeleuchtung?Spalte für Spalte oder um jede Spalte einzeln?
Wenn Sie in Eile sind: Klebeband.Wenn du es schön machen willst: dünner Metalldraht.
Versuchen Sie auf keinen Fall, den Stein zu bohren.Kleben Sie entweder etwas darauf oder wickeln Sie einen Riemen um jede Säule.
Sechs antworten:
#1
+19
isherwood
2019-11-13 00:57:42 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde diesen Stein nur als absoluten letzten Ausweg bohren. Das beschädigt es nicht nur auf nicht behebbare Weise, sondern öffnet es auch für eine schnellere Verschlechterung durch das Wetter, insbesondere wenn Sie sich in einer Frostzone befinden.

Holen Sie sich einen Aluminiumdraht für Bonsai ( Beispiel). Es ist in einer geeigneten Farbe eloxiert und sehr einfach zu verarbeiten. Sie können auch beschichteten Stahl-Gartendraht (gemäß Tonnys Kommentar) oder sogar beschichteten elektrischen Kupferdraht verwenden. Wickeln Sie es um den Stein und drehen Sie es an der Lichtstelle. Befestigen Sie dann die Beleuchtung mit den Schwänzen. Wie Criggie in einem Kommentar vorschlägt, könnten Sie eine Verkabelungsstrategie verwenden, die der Herstellung von Sektflaschenverschlüssen ähnelt:

enter image description here

Sie könnten dies auch tun Verwenden Sie dekorative Metallbänder ( Beispiele). Wickeln Sie es um den Pfosten, falten Sie es an den Ecken und befestigen Sie es mit einem Bolzen an der Außenecke. Wenn Sie einen Spalt zwischen den Gurten lassen, können Sie S-Haken oder ähnliches am Bolzenschaft anbringen.

Unabhängig von der gewählten Route schützen Sie den Draht gut vor Scheuern, um Beschädigungen und Kurzschlüsse zu vermeiden. (Danke, Chloe.)

Ich mag das besser als Bohren.Ich würde gerne in Ziegel oder Beton bohren, aber ich denke, ich würde mich schlecht fühlen, wenn ich in Stein bohren würde.
Achten Sie darauf, dass der Wind das Stromkabel nicht ständig reibt, durch die Isolierung reibt, die Drähte freilegt und dann mit der Zeit kurzschließt.
#2
+4
JACK
2019-11-12 23:44:45 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hierfür können Sie viele Kunststoffbetonanker verwenden. Die, die mir am besten gefällt, ist die unten abgebildete. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich und passen zu den Schraubenhaken, die Sie verwenden möchten. Ihre Haken sind aus Edelstahl, damit sie lange halten, ebenso wie die Anker. Sie würden einen Steinbohrer benötigen, um das Loch zu bohren, aber viele Pakete dieser Anker enthalten den Bohrer. Viel Glück

enter image description here

enter image description here

Ich bin mit den expandierenden Ankern einverstanden, aber bei Stein kann ein Diamant- oder Steinschneidebohrer erforderlich sein, um ein Abplatzen zu verhindern. Ich habe einen Diamanten für Quarze und einen anderen, den ich für Hartmetall halte.Der Diamant funktioniert bei allem, ist aber teuer, das Karbid verursacht leichte Abplatzungen.
Je nachdem, wie hart der Stein ist, benötigen Sie möglicherweise einen Bohrhammer.
#3
+4
PeteCon
2019-11-13 21:16:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Persönlich würde ich es nicht bohren. Ich würde ein paar Klebehaken bekommen, dann das Klebeteil wegwerfen und stattdessen Konstruktionskleber verwenden. Das sollte stark genug sein, um einige Außenlichterketten zu halten.

Ich benutze Heißkleber, um meine Weihnachtslichter an Ziegel und Stein zu hängen.Hält stark und schält sich am Ende der Saison ab.
#4
  0
nigel222
2019-11-13 15:34:17 UTC
view on stackexchange narkive permalink

[Aktualisiert, da das Ziel die hohen Steinsäulen und nicht die Steinmauer sind]

Ich würde nur ungern in den Stein bohren, nicht zuletzt, weil dies den Weg für das Eindringen von Wasser und Frost ebnen könnte erschütternd. Bei so hohen Säulen könnte es geradezu gefährlich sein, wenn sie durch Frost zerbrochen und dann zerbrochen würden. Es kann auch sehr harte Arbeit sein.

Achten Sie also auf Methoden, die den Stein nicht beschädigen und einigermaßen unauffällig sind. Schnur oder Nichteisen-Draht um die Säulen (Schnur kann gefärbt sein, unlackiertes Messing läuft zu einem Braun an, das dem Stein ähnlich sein kann). Oder ich denke, ich würde ein paar kleine Kabelbinder auf den Stein kleben.

Er spricht von den massiven aufrechten Steinsäulen auf dem Bild, nicht von dem losen Stein darunter.Bei dieser Antwort werden die Lichter nicht an der richtigen Stelle aufgehängt.
@Stephen_Ostermiller Oh.Nun, ich wäre noch weniger daran interessiert, in sie hinein zu bohren, wäre * gefährlich *, wenn sie frostgeschädigt würden!Ich würde vorschlagen, für diesen Fall eine Schnur, einen Nichteisen-Draht oder eine Epoxid-Klebebasis auf die Steinsäulen zu kleben.
#5
  0
Benj
2019-11-13 22:34:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nachdem ich die gegebenen Antworten gelesen habe (wie jetzt), möchte ich meine hinzufügen:

Wenn Sie lange Linien zeichnen möchten , um Ihre Lichter zwischen Säulen zu hängen stark>, das Folgende ist für dich, sonst sollte die Antwort von @isherwood der gute Weg sein.

Als Vater denke ich immer darüber nach, "wo wird dieses Mutterkind einen Weg finden, um zu hängen / zu klettern?" . Um meine Tochter überall klettern zu lassen, ohne zu riskieren, dass eine Installation herunterfällt, neige ich dazu, wirklich solide Dinge zu bauen.

Lange Linien ziehen am Stein (Zugkraft). Sie müssen dies in Komprimierung umwandeln, um zu vermeiden, dass sich das Gestein spaltet.

Dies ist z. Fügen Sie einen Stahlstreifen (z. B. 30 x 8 mm) auf der Rückseite Ihres Steins mit einem Stahlband hinzu.

Diese Streifen müssen fest am Boden festgezogen sein und die Rückseite des Bandes erreichen und zum Traktionspunkt zeigen

Auf diese Weise versucht das Biegen des Stahls, die Steinsäule zu "quetschen", wodurch eine Kompressionskraft anstelle einer Traktionskraft erzeugt wird.

Ich hoffe, ich habe es erklärt das auf verständliche Weise.

#6
  0
WBT
2019-11-14 01:56:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Angenommen, die unterirdischen Teile dieser Steinsäulen sind ziemlich solide:

Holen Sie sich ein raues Stück Seil (z. B. Manila-Seil, nichts Rutschiges) und Binden Sie eine Nelkenkupplung oder einen ähnlichen Knoten um die Oberseite des Pfostens. Wenn die Enden des Seils von der Nelkenkupplung abfallen, können Sie sie entweder kurz machen, um die Lichter genau dort zu binden, oder sie lang machen und sie zum nächsten Pfosten und zum nächsten und zum nächsten als Stützleine für erreichen die Lichterketten. Sie können die Lichterketten um das Tragseil wickeln.

Es gibt viele zusätzliche Details und Fotos dazu an verschiedenen Stellen online. Ohne in urheberrechtlich geschütztes Material zu kopieren, werde ich Sie mit diesem Artikel verknüpfen, in dem der Knoten in einem Film- und Beleuchtungskontext und dieser in einem Scouting-Kontext erörtert wird.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...