Frage:
Geothermische Ressourcen
Mark Norgren
2010-08-04 18:40:27 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bin sehr daran interessiert, mehr über geothermische Lösungen für mein Haus zu erfahren.

Was sind die besten Ressourcen zum Erlernen und Planen von Geothermiesystemen für ein Wohnhaus?

Kennt jemand Ressourcen für DIY-Geothermielösungen? Ich hatte gehofft, zunächst an einem kleineren System zu basteln, das ich vielleicht zusammen mit meinem aktuellen HLK-System verwenden könnte.

Wenn Benutzer gebeten werden, zu einer Liste von Antworten beizutragen, sollte die Frage als [Community-Wiki] gekennzeichnet sein (http://meta.stackexchange.com/questions/11740/what-are-community-wiki-posts). Ich habe diesen Beitrag konvertiert.
Drei antworten:
#1
+6
aphoria
2010-08-04 19:13:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sprechen Sie zuerst mit einigen lokalen Installateuren.

Wenn Sie keinen Hintergrund in HLK haben, würde ich sagen, dass die Installation eines Geos KEIN praktikables DIY-Projekt ist.

#2
+2
JD Long
2010-08-04 23:04:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde mit dem Wikipedia-Artikel über Geothermische Wärmepumpen beginnen, der ziemlich gut darin ist, einen Überblick zu geben.

Es ist etwas schwierig, ein "kleines" System zu entwickeln, das Sie später erweitern können, wenn Sie Rohre in den Boden oder in einen Teich legen. Sie wollen das wahrscheinlich nicht zweimal machen. Aber ein offenes System könnte Ihnen die Möglichkeit geben, mit den Ideen zu spielen. Wenn Sie online suchen, gibt es viele DIY-Projekte, mit denen Sie mit Geothermie experimentieren können. Trotz der Kommentare anderer ist es keine Raketenoperation;) Sie könnten einen kleinen Wärmetauscher bauen oder ein kleines System mit offenem Regelkreis vor Ihre vorhandene Klimaanlage einbauen und das Geosystem mit offenem Regelkreis den größten Teil der Arbeit erledigen lassen und das vorhandene haben Das System wird nur aktiviert, wenn die Temperatur außerhalb der Grenzen liegt.

Was schwierig ist, ist DIY, ein System, das effizient ist und Ihnen Geld spart. Das Experimentieren und Verstehen der Funktionsweise von Geothermie ist ein großartiges Projekt, bei dem Sie viel lernen können. Die Effizienz kommerzieller Systeme ist jedoch kaum zu übertreffen.

Es ist eine gute Idee, mit lokalen Installateuren zu sprechen, aber achten Sie darauf, mit welchen Sie sprechen. Wenn sie keine Spezialisten für Geothermie sind, haben sie möglicherweise keine guten Informationen. Stellen Sie sicher, dass sie Erfahrung im Entwerfen und Installieren haben, und erhalten Sie dann Informationen, die Ihrer Region entsprechen.

Ich habe nicht gesagt, dass es unmöglich ist, nur als DIY-Projekt nicht realisierbar. Wie Sie bereits erwähnt haben, müssen Sie die Effizienz berücksichtigen, die Sie im Vergleich zu den Kosten eines DIY-Systems erzielen können. Eine andere Sache zu beachten ist der Wiederverkauf. Ich hätte große Angst davor, ein Haus mit einem hausgemachten Geothermiesystem zu kaufen.
Es würde mich nicht allzu sehr stören ... es sei denn, das Haus befand sich in der Nähe eines aktiven Vulkans;)
@aphoria - der Wiederverkaufspunkt ist sehr gut.
#3
  0
Chris W. Rea
2011-01-31 07:18:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe mich vor ein paar Jahren mit Erdwärmepumpen befasst, obwohl ich die Technologie für mein derzeitiges Zuhause aufgrund der hohen Kosten für eine vertikale Schleifengrabung schließlich ausgeschlossen habe (wir befinden uns in einem Vorstadthaus mit wenig Land, also a Eine horizontale Schleife war keine Option.)

Während ich geothermische Wärmepumpen erforschte, war eines der Unternehmen, auf das ich stieß und das ich für die Ausrüstung in Betracht zog, WaterFurnace International. WaterFurnace verfügt auf seiner Website über ein gutes Wissenszentrum für Wohneigentümer. Ich schlage vor, Sie probieren es aus.

(Abgesehen davon: Ich bin weiterhin fasziniert von der Technologie und hoffe, sie eines Tages mit einer zukünftigen Immobilie implementieren zu können. In der Zwischenzeit habe ich mich für ein Carrier-Hybridsystem entschieden, das ein höchstes System kombiniert. Effizienz Erdgasofen und eine Luftwärmepumpe mit intelligenter elektronischer Steuerung.)



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...