Frage:
Warum reißt der Putz unter der Fensterbank?
Paul Michaels
2010-08-05 20:20:06 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Entschuldigung, wenn dies eine offensichtliche Frage ist.

Kann mir jemand sagen, warum der trocken ausgekleidete Putz in unserem Haus so häufig unter dem Rand der Fenster reißt?

Zuerst habe ich dachte, es könnte sich auf die Wärmeveränderungen oder etwas im Laufe der Zeit beziehen; Vor kurzem wurde jedoch ein Raum abgetragen, eine neue Gipskartonplatte eingelegt und neu überflogen. Drei Wochen später ist sie direkt unter dem Fensterrand rissig.

Die Risse sind kaum sichtbar und scheinen mit der Zeit nicht schlimmer zu werden - sie knacken einfach und bleiben geknackt.

Jemand, der auf den Fensterbänken sitzt? Ich nehme an, sie sind Holz darunter mit Gips oben und 5/6 Zoll breiter Marmorplatte oben?
Es sitzt definitiv niemand auf ihnen :-) Das Fensterbrett selbst ist aus Holz.
Hausumzug?
Soweit ich weiß, nicht!
Woher kommen die Risse und in welche Richtung laufen sie?
Direkt unter der Schwelle und nach unten laufen
Geradeaus oder schräg? Ist es an einer Ecke?
Sie sind keine absolut gerade Linie, aber sie gehen nach unten und nicht in einem Winkel. Ja - es ist von den unteren Ecken des Fensters.
Fünf antworten:
#1
+4
Eric Petroelje
2010-08-05 22:37:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe dies oft an den Ecken von Fenstern und Türen gesehen. Meine erste Frage wäre: Gibt es eine Naht in der Gipskartonplatte, an der der Riss auftritt? Wenn nicht, ist der Riss nur durch den Magermantel oder ist die Platte darunter tatsächlich gerissen?

Wenn Sie nur über den Riss verputzen, wird er mit Sicherheit wieder reißen. Ich würde versuchen, entweder den Riss mit Netzband abzukleben und über das Klebeband zu kleben, oder wenn es nur ein Haarriss ist, abdichten und bemalen. Die Abdichtung sollte flexibel genug sein, um nicht erneut zu reißen.

+1 für Abdichten, wodurch ein anhaltender Riss über einem Fenster behoben wurde. Mit mattem Anstrich kann man kaum sagen, dass es da ist.
Ich frage mich, ob es ausreichen würde, einen Teil der Trockenbauwand um das Fenster herum zurückzuschneiden und die Rückseite mit Dichtungsmasse zu füllen, um das Fenster zu "entkoppeln", um Risse zu vermeiden.
#2
+1
Rod Fitzsimmons Frey
2010-08-05 21:51:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie ist der Boden, auf dem Sie leben?

Ich bin in der Cdn-Prärie aufgewachsen. Der Boden dort war sandiger Ton. Ich sprach mit einem Geologen, der sagte, dass in Edmonton gebaute Häuser tatsächlich "schwebten" - das heißt, sie würden sich saisonal verschieben und auf dem Boden hin und her schwanken.

Er war sehr amüsiert über die Länge zu denen die Leute gingen, um Risse in Wänden usw. zu flicken, nur um sie im nächsten Sommer wieder auftauchen zu lassen. Alle gingen davon aus, dass sich die Häuser verlagerten und der Auftragnehmer der Stiftung # $ @)) @ # $ nicht gut genug usw. arbeitete, aber in Wirklichkeit lag es an der Natur des Bodens.

Wenn Sie Wenn Sie so auf dem Boden sind, treten die Risse immer an den Ecken von Fenstern, Türen usw. auf, da dies natürliche Flexpunkte sind, wenn sich das Haus etwas bewegt.

Ja - wir haben lehmartigen Boden. Die Wand unter dem Putz hatte jedoch keine größeren Risse.
In einigen Gebieten müssen die Menschen bei langer Dürre die Erlaubnis beantragen, ihr Haus zu bewässern (um den Ton hydratisiert zu halten, damit er nicht unregelmäßig schrumpft, und um ihre Finanzierung zu knacken).
#3
+1
duffbeer703
2010-08-06 05:32:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es ist keine große Sache - nur Spannungsrisse im Putz, die Ihr Haus bilden, oder wenn sich das Holz durch Feuchtigkeit und Hitze ausdehnt und zusammenzieht.

Wenn es Sie kosmetisch stört, können Sie es Überfliegen Sie einfach die Risse mit Gips. Vermeiden Sie den vorgemischten Putz, den sie in den Big-Box-Läden verkaufen, da es schwierig ist, ihn wirklich dünn zu verteilen.

#4
+1
Doctor
2015-02-28 21:19:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Holzflügel um Ihre Fenster schwellen an und ziehen sich mit Wetteränderungen und Feuchtigkeit im Haus zusammen. Dies führt dazu, dass der Putz in der unteren rechten und unteren linken Ecke Ihrer Fenster reißt und den Riss nach unten schießt. Manchmal ist es ein Haaransatz und manchmal ein kleines Stück. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, dies zu stoppen: Entweder die gesamte Holzfensterverkleidung ersetzen (schreckliche Idee) oder den Putz über den Ecken entfernen, die Holzverkleidung tiefer in die Wand meißeln, den Bereich mit Compound füllen, dann ineinander greifen und den gesamten Bereich überfliegen. Malen und lächeln.

#5
  0
Chad Cooper
2010-08-06 23:12:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe dies in Bereichen gesehen, in denen die Fundamente auf einem Schrumpfton oder über einer Schieferformation errichtet wurden. Türen und Fensteröffnungen sind die Schwachstellen in den Wänden. Hier sehen Sie also die Risse. Wenden Sie sich an jemanden in Ihrem örtlichen USDA- oder Conservation District-Büro, der Ihnen mitteilen kann, ob der Bodentyp der Schuldige sein könnte.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...