Frage:
Wie reinige ich einen sehr schmutzigen Kühlschrank?
Joseph
2010-09-13 23:03:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe gerade ein neues Haus bekommen und einen sehr schimmeligen und schimmeligen Kühlschrank geerbt. Mein erstes Mal war es, ein Reinigungsspray mit Bleichmittel zu bekommen und einfach in die Stadt zu gehen, aber ich mache mir Sorgen, dass das Bleichmittel den Kühlschrank auf irgendeine Weise beschädigen könnte. Es ist nah genug an einer Außentür, dass ich es auch nach draußen bringen und abspritzen könnte. Ich frage mich, ob andere eine ähnliche Situation hatten und mit einem bestimmten Satz Reinigungsprodukte gute Ergebnisse erzielt haben.

Acht antworten:
#1
+4
Chris W. Rea
2010-10-24 01:37:25 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hier gibt es viele gute Ratschläge zum Reinigen des Kühlrauminneren. Eine Sache möchte ich hinzufügen:

Vergessen Sie nicht, die Spulen des Kühlschranks regelmäßig zu reinigen . Die Spulen befinden sich normalerweise unter oder auf der Rückseite des Kühlschranks und sollen die Wärme abführen. Die Spulen werden im Laufe der Zeit durch Staub usw. verstopft und der Kühlschrank läuft aufgrund eines solchen Aufbaus weniger effizient. Halten Sie die Spulen staubfrei und Sie sparen Geld und verlängern die Lebensdauer des Kühlschranks. Verwenden Sie einen Staubsauger mit geeigneten Anschlüssen und seien Sie vorsichtig, wenn Sie den Kühlschrank bewegen, die Spulen saugen usw.

Hier eine gute Referenz: So sparen Sie Energie - Reinigen Sie Ihre Kühlschrankspulen

Toller Punkt. Ich habe vor ungefähr einem Monat die Spulen an meinem Kühlschrank überprüft und es war eine MESS! Reinigung hat definitiv geholfen.
#2
+3
chris
2010-09-13 23:54:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe mit Windex kleinere Schimmelpilze und Schimmelpilze gereinigt, aber wenn es so schlimm ist, möchten Sie Ihre Lebensmittel wirklich darin aufbewahren?

Jeder aggressive chemische Reiniger kann sich negativ auf Gummi auswirken / Plastikdichtung, obwohl gelegentlich verwendet und nicht sitzen gelassen, minimiert den Effekt.

#3
+3
nportelli
2010-09-15 20:22:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Verwenden Sie einfach Essig und Wasser.

#4
+2
user45
2010-09-13 23:52:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe in der Vergangenheit Bleichmittel verwendet, aber Sie müssen es SEHR gut ausspülen. Je nachdem, wo sich der Kühlschrank befindet (und wenn Sie es schaffen, Freunde zu finden, die Ihnen helfen), können Sie ihn auf dem Rasen oder in der Auffahrt herausnehmen, das Tageslicht mit Bleichmittel und Wasser herausschrubben und dann das Innere mit dem Garten abspritzen Schlauch ... auf diese Weise ist das Chaos draußen und Sie können nach Herzenslust sprühen, ohne die Küche (oder den Raum, in dem es sich befindet) zu verschmutzen.

Dies könnte schlecht für Ihr Gras sein, wenn der Bleichmittelabfluss dazu gelangt.
@Tester101 in der Tat sehr wahr .... vielleicht bleiben Sie an der Einfahrt oder verwenden Sie etwas wie "Simple Green"
Einen Kühlschrank bewegen, um ihn zu reinigen? Art von Overkill. Eimer und Wasser würden gut tun.
@nportelli hängt davon ab, wie schlimm es ist und wo es sich derzeit befindet. Wenn es so böse ist, wie er behauptet, könnte es einfacher sein, es herauszunehmen und in dem Raum, in dem es sich befindet, zu reinigen.
#5
+2
Mike B
2010-09-14 00:15:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hier ist meine 0.02:

Für den Anfang wenden Sie sich an den Kühlschrankhersteller, um offizielle Reinigungsanweisungen zu erhalten. Einige haben explizite Reinigungsanweisungen / -beschränkungen.

Versuchen Sie zuerst die Grundreinigung (eine gute Anleitung finden Sie hier: http://www.ehow.com/how_92_clean-refrigerator.html).

Angenommen, dies reicht nicht aus, können Sie versuchen, zu bleichen, aber seien Sie vorsichtig. Eine weitere gute Anleitung finden Sie hier: http://www.associatedcontent.com/article/2489239/how_to_clean_a_moldy_refrigerator.html

-M

#6
+2
kkeilman
2010-10-22 04:02:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Als ich vor fast 2 Jahren in unsere "neue" Wohnung einzog, stieß ich auf ein ähnliches Problem - der Kühlschrank war ein widerliches Durcheinander, voller Mehltau, Schimmel und verschiedener Lebensmittelflecken. Es war mehr als widerlich, aber wir konnten es retten - mit meinem Dampfreiniger den Innenraum reinigen / desinfizieren. Mein Dampfreiniger

Anscheinend wurde der, den ich besitze, eingestellt, aber etwas Ähnliches wird hervorragend funktionieren. Weitaus besser als die Verwendung von Chemikalien zum Reinigen - und es entfernt so ziemlich alles, was Sie in einem schmutzigen alten Kühlcontainer finden.

Seit ich den Dampfreiniger gekauft habe, habe ich die Notwendigkeit, Chemikalien für die Reinigung zu verwenden, so gut wie beseitigt Mehrheit meiner harten Oberflächenreinigung.

#7
+1
Joe
2010-09-16 00:33:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nachdem Sie alles andere getan haben, um die harten Oberflächen zu reinigen, möchten Sie vielleicht prüfen, ob Sie ein Dichtungsersatzset für Ihr Kühlschrankmodell erhalten können. Manchmal ist es einfacher, weichere Teile auszutauschen, als zu versuchen, sie zu reinigen.

(besonders wenn sie gealtert / rissig / zerrissen / usw. sind)

...

oh ... und verwenden Sie kein Mundwasser. Das war die Lösung meines Bruders für den Versuch, einen Kühlschrank in einem ähnlichen Zustand, den ich erworben hatte, zu desinfizieren (nachdem ich ihn abgespritzt und geschrubbt hatte). Danach schmeckte alles monatelang vage minzig.

Ist dein Bruder ein Mitglied der Seite?
#8
+1
user12208
2013-03-24 11:14:11 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Im Allgemeinen wird Backpulver zum Reinigen und Desodorieren des Kühlschranks empfohlen. Sie möchten keine scharfen Reinigungsmittel verwenden, da diese dazu neigen, ihren Geruch im Inneren zu hinterlassen und den Kunststoff und das Gummi beschädigen können. Mein Freund verwendet Waschmittel, aber es ist schwierig, den Schaum vollständig auszuspülen. Halten Sie sich also an das Backpulver. Lassen Sie es draußen bei geöffneten Türen für einen Tag oder so und schließen Sie es dann mit Backpulverboxen im Inneren und wischen Sie es an den Wänden ab. Dann spülen. Ta da !!! Es klingt zu einfach, aber es funktioniert.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...