Frage:
Wie schwitze ich Rohre in einem geschlossenen Raum?
Ryan Emerle
2010-08-05 19:56:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich muss ein Leck in der Rohrleitung hinter meiner Dusche reparieren. Es gibt eine Zugangsklappe und genug Platz für mich und meine Taschenlampe, aber sonst nicht viel.

Wie bringe ich die Flamme auf die Armaturen (für die endgültige Installation) an, ohne mein Haus niederzubrennen? Es scheint, dass egal wie ich die Flamme lenke, sie auf etwas trifft, das brennt (Trockenbau, Holz, ich selbst usw.).

Zehn antworten:
#1
+21
Michael Kohne
2010-08-05 20:11:35 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe im Baumarkt ein Stück feuerfestes Tuch gekauft. Ich bin mir nicht sicher, was drin ist - Glasfaser? In jedem Fall ist es ungefähr 10x10 (oder weniger) und Sie können es einfach hinter das Ding schieben, an dem Sie arbeiten (ich klebe es normalerweise an die Wand dahinter) und es schützt die Wand. Ich habe tatsächlich einen Schlitz in meinen geschnitten, damit ich ihn um einen Rohrstummel schieben kann, wo der Stummel aus der Wand kam.

http://www.drillspot.com/products/303820/William_H_Harvey_097053_MP_Solder_Heat_Shield
#2
+3
Eric Petroelje
2010-08-05 20:02:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie könnten versuchen, ein Stück Zementplatte als eine Art Hitzeschild zu verwenden. Eine andere Möglichkeit wäre, stattdessen nur Klemmverschraubungen zu verwenden (wenn dies für das, was Sie tun, möglich ist).

Vielleicht unterscheidet sich das, was Sie Zementplatte nennen, von dem, was wir hier haben, da alles, was echten Zement enthält, explodiert, wenn die Art von Wärme angewendet wird, von der wir sprechen.
#3
+3
Joe Phillips
2010-09-15 05:16:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie ein unbenutztes Stück Blechbelüftung haben oder blinken, können Sie ein Stück davon herausschneiden und hinter das Rohr stellen. Mein Vater hat das immer gemacht, weil es immer verfügbar war und leicht auf die gewünschte Größe zugeschnitten werden konnte.

#4
+2
BrianK
2010-09-15 07:44:32 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Normalerweise benutze ich ein oder zwei blinkende Aluminiumteile, um die Bereiche hinter den Rohren abzuschirmen. Es ist billig, leicht zu biegen und leitet die Wärme gut ab.

#5
+1
Brad Gilbert
2010-09-15 20:57:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe Metallrohre direkt neben Holz geschweißt, ohne ein Feuer zu entfachen. Obwohl ich das Holz nur verwendet habe, um die Rohre beim Schweißen dort zu halten, wo ich sie haben wollte, war es egal, wie beschädigt das Holz wurde. Da es sich um Bauteile eines Gebäudes handelt, möchten Sie möglicherweise etwas tun, um das Holz zu schützen.

Stellen Sie nur sicher, dass Sie die Fackel nicht direkt auf brennbare Stoffe richten, und verwenden Sie etwas, das Feuer ist -resistent, um die Hitze abzulenken, und es sollte dir gut gehen. Sie können sogar eine Sprühflasche vor der Hand verwenden, um in der Nähe befindliche brennbare Stoffe leicht zu sprühen, um die Wärme abzulenken.

Sie können sie auch nach einer Weile überprüfen, um sie herzustellen sicher wird nichts Feuer fangen.

Guter Punkt über die Sprühflasche.
#6
+1
John
2010-12-30 05:37:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie Metall als Hitzeschild verwenden. Wenn Sie wie die meisten Hausbesitzer einen typischen Propan / Mapp-1-Pfund-Tank mit einer montierten Taschenlampe verpacken, ist die Flammenkontrolle sehr eingeschränkt und die breite Flamme wird auf den Schild eindringen. Es könnte leicht genug Wärme leiten, um die strukturellen Gegenstände in dem Bereich (Bolzen, Ummantelung usw.) auf Zündtemperatur zu bringen, wenn es über einen längeren Zeitraum auf das Metallschild konzentriert wird, insbesondere auf älteres Holz. Das Metall ist besser als nichts, aber lassen Sie sich nicht von ihm oder dem Hitzeschild des Stoffes in ein falsches Sicherheitsgefühl versetzen.

Komprimierung ist der richtige Weg, wenn Sie die Erlaubnis dazu haben . Die wenigen zusätzlichen Dollars sind gut angelegt. Sehr viele Brände sind das Ergebnis von fehlgeschlagenen Schweiß- / Brenn- / Lötprojekten. Sollten Sie sich dazu entschließen, wie die meisten von uns, empfehle ich, den Bereich (normalerweise einen Balkenkanal) über und unter der Lötstelle mit Glasfaserwatte zu füllen. Sollte es zu einer Zündung kommen, wird dadurch der natürliche Aufstieg eines Feuers gestoppt und entzündetes Material daran gehindert, in den Kanal zu fallen und eine Ansammlung von Staub, Holzspänen und anderem leicht entzündbaren Material zu entzünden. Dies wird auch ein wenig für das Fehlen einer "Brandschutz" -Überbrückung kompensieren, die in älteren Häusern mit Ballonrahmen möglicherweise nicht vorhanden ist. Ein unter Druck stehendes Wasser kann in der Nähe sein und mit der örtlichen Feuerwehr vertraut sein. Kontaktinformationen sind niemals eine schlechte Idee, sollten die Dinge nicht nach Plan verlaufen.

#7
  0
Duane
2010-09-15 04:16:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Als ich mit einer ähnlichen Situation konfrontiert wurde, war ich wirklich paranoid und nahm zwei Backbleche und schnitt einen Reliefschnitt, damit ich jedes Blatt in die entgegengesetzte Richtung über das Rohr legen und dann das neue Absperrventil anlöten konnte und es immer noch konnte Nimm die Laken ab.

#8
  0
user558
2010-09-15 16:32:38 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt VIELE Möglichkeiten, dies zu tun.

Sie können ein Stück hitzebeständiges Tuch kaufen, das speziell für diesen Zweck hergestellt wurde.

Sie können ein Stück Metall als Unterlage verwenden . Genau das mache ich, da ich im Laden eine Schachtel voller Altmetall habe. Aluminiumschrottblitze sind besonders gut, da sie flexibel und billig sind.

Sie können Klemmringverschraubungen verwenden, sodass überhaupt keine Wärme erzeugt wird. Sie sind natürlich nicht billig.

Ich habe sogar eine Tube mit Material gesehen, das im Wesentlichen Klebstoff für Kupferrohre ist - Sie drücken ein wenig auf die Verbindung, schieben die Teile zusammen und drehen sie schnell. und in wenigen Sekunden wird es eingerichtet. Keine Wärme erforderlich. Auch dieses Zeug war nicht billig, und wenn Sie nur selten löten, wird das Rohr wahrscheinlich austrocknen, bevor Sie es ein zweites Mal verwenden müssen.

Schließlich können Sie nur vorsichtig sein. Geschicklichkeit mit einer Fackel hält die Flamme dort, wo sie hingehört - auf dem Rohr, nicht auf dem Holz dahinter. Bis Sie diese Fähigkeit erlangt haben, könnten Sie natürlich Ihr Haus niederbrennen.

#9
  0
Michael
2010-12-30 08:11:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die beste Methode ist es, die Flamme von Holz usw. weg zu richten, obwohl Ihre Fähigkeit, dies zu tun, von Situation zu Situation unterschiedlich ist.

Wenn Sie dies nicht oder größtenteils nicht können, ist die Die beste Methode ist wahrscheinlich die Verwendung von Metall, um die Wärme zu absorbieren. Dahinter befindet sich ein kleines Stück Schweißdecke. Nicht alle Schweißdecken sind gleich. Einige können Temperaturen von 1000F standhalten, während andere Temperaturen von 1800F und höher standhalten können. Versuchen Sie, das Material mit höheren Temperaturen zu erhalten, und verstehen Sie, dass Sie die Flamme nicht direkt an eine Schweißdecke halten können, da selbst ein Propanbrenner Temperaturen von 2000F und höher ausgibt.

Darüber hinaus können Sie dies auch Verwenden Sie einen feuchten Lappen, um wärmeempfindliche Teile in der Nähe abzuschirmen, insbesondere wenn sie am Rohr selbst befestigt sind. Verdunstung saugt die Hitze auf und schützt Teile in der Nähe.

Wenn es schwierig ist, alles zu jonglieren, denken Sie daran, dass Sie das Lot nur gegen Ende benötigen. Versuchen Sie, das Blech und die Schweißdecke so weit wie möglich vor der Hand zu sichern, ohne etwas zu ruinieren, und versuchen Sie es dann mit dem Brenner und dem feuchten Lappen. Tauschen Sie nach 30 Sekunden den feuchten Lappen gegen das Lot aus. Wenn Sie mit dem Löten fertig sind, verwenden Sie den feuchten Lappen erneut, um das nahe gelegene Rohr abzukühlen. Vermeiden Sie jedoch die Lötstelle, da eine schnelle Abklingzeit die Verbindung leicht schwächt.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Fackel nicht fallen lassen , INSBESONDERE IN BEGRENZTEN RAUMEN. Es kann Sie verbrennen oder in Gebiete fallen, aus denen es nicht wiederhergestellt werden kann. Egal, was Sie tun, stellen Sie sicher, dass Sie es nicht fallen lassen oder auf etwas anderes als das Rohr, die Verbindung oder die offene Luft zeigen, das von allem entfernt ist. HABEN IMMER EINEN FEUERLÖSCHER IN DER NÄHE.

#10
  0
Stan
2017-06-19 19:55:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich benutze ein Stück Sheetrock hinter dem Gelenk, das ich schwitze. Das Papier auf dem Sheetrock wird glühen, aber es erzeugt wirklich keine Flamme. Ich habe es oft benutzt und hatte nie ein Problem.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...