Frage:
Soll ich meine Granitplatte versiegeln?
allindal
2011-04-05 22:43:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe kürzlich meine Küche neu gestaltet und neue Granitplatten mitgebracht. Die Firma, die die Installation durchgeführt hat, war beschissen und ich musste meine eigenen Stützen und andere Kleinigkeiten einsetzen, die ich für Standard für die Installation hielt. Ich fragte, ob der Granit versiegelt sei und sie sagten, sie wüssten es nicht. Ich habe zwei Fragen: Wie kann ich feststellen, ob der Granit versiegelt ist, und wenn ich feststelle, dass dies nicht der Fall ist, kennen Sie ein Produkt, das ich selbst verwenden kann?

Fünf antworten:
#1
+5
Tom
2011-04-07 19:50:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Heutzutage installieren viele schlechte Verarbeiter Granit. Ich habe alles gesehen, von Kanten, die gewachst statt poliert wurden, bis zu Kanten, die gefärbt wurden, damit sie wie ein teurerer Stein aussehen als der vom Hersteller gekaufte. Wenn sie schlechte Arbeit geleistet haben, gibt es keinen Grund zu der Annahme, dass etwas richtig gemacht wird.

Führen Sie den oben vorgeschlagenen Wassertest durch. Es wird Ihnen sagen, ob es versiegelt werden muss. Es ist wahrscheinlich. Ich würde auch die Kanten beobachten. Wenn sie in ein paar Monaten langweilig werden, wurden Sie wirklich genommen. Polierte Kanten halten ein Leben lang. Einige Monate gewachste Kanten. Das Polieren dauert mit sehr teuren Werkzeugen etwa 15 Minuten pro Fuß. Das Wachsen mit billigem Wachs dauert Sekunden. Dies ist nur ein Beispiel für viele Tricks, um schlechte Granitplatten weiterzugeben.

Nicht alle Granitplatten sind gleich. Wenn Sie von einem Mann mit Rasenschild gekauft haben, der heute nur mit einem Handy arbeitet, haben Sie einen guten Preis für eine Arbeitsplatte, aber warten Sie, bis Sie versuchen, Garantiearbeiten zu erhalten. Viel Glück, denn wenn Ihr Installateur nicht wusste, ob es versiegelt war und Sie bereits Korrekturarbeiten durchführen, werden Sie in Zukunft mit zunehmendem Alter wahrscheinlich noch mehr enttäuscht sein.

#2
+4
Vitalik
2011-04-06 01:50:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie können eine Stunde lang etwas Wasser stehen lassen und sehen, ob der Granit dunkler wird. Wenn ja, dann ist es nicht versiegelt. Es wird in ungefähr einem Tag trocknen.

Ich persönlich ziehe es vor, es nicht zu versiegeln, da das Versiegelungsmittel die Farbe des Granits ändert. Wenn Sie die Flüssigkeiten sofort reinigen, ist es in Ordnung. Besonders Öle, Wein und Tomatensaft.

Viele Geschäfte verkaufen Granitversiegelungen, normalerweise haben die Unternehmen, die Granit verkaufen, hochwertige Produkte. Es ist sehr einfach, sich selbst aufzutragen. Befeuchten Sie einfach die Arbeitsplatte und lassen Sie sie trocknen. Das erste Mal müssen Sie es möglicherweise einige Male tun. Normalerweise muss man den Granit jedes Jahr oder so wieder versiegeln, aber ich höre, dass die neuen Versiegelungen jahrelang halten.

#3
+3
shirlock homes
2011-04-06 02:35:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Huch !!!! OH MEIN GOTT!!!!! Ich kann mir keinen Granitlieferanten vorstellen, der nicht weiß, ob beim Polieren seines Produkts eine dauerhafte Versiegelung angewendet wurde. Ich würde mit dem Eigentümer dieser Firma sprechen, um Antworten zu erhalten. Der Granit kommt zu allen Verarbeitern vom Müller und sie wissen, welche Oberfläche auf ihnen ist. Wenn Sie die richtigen Fragen stellen, erhalten Sie die richtigen Antworten. Es gibt keinen Test, der Ihnen sagen kann, ob er versiegelt ist oder nicht. Wenn Sie nicht viel weniger als den gemeinsamen Marktwert bezahlt haben, muss ich glauben, dass er versiegelt ist. Absolut kein Lieferant, mit dem ich Geschäfte mache, würde es wagen, unversiegelten, polierten Granit zu liefern.

Der Grund, warum der Installateur sagte, er wisse nicht, ob die Oberseite versiegelt sei, ist, dass er es wusste.
#4
  0
Kris Hughes
2013-02-10 17:22:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Um zu wissen, ob Ihre Theke versiegelt werden muss, versuchen Sie, etwas Wasser darauf zu streuen, und prüfen Sie, ob sie perlt. Wenn dies nicht der Fall ist, ist es Zeit, Ihren Granit zu versiegeln. Auch wenn Sie bereits einen Wasserfleck auf Ihrem Granit bemerkt haben, bedeutet dies, dass die Versiegelung schwach ist. Wenn Sie dies bemerken, ist es Zeit, Ihren Granit wieder zu verschließen.

Bitte posten Sie keine Antworten mit Spam-Links. Bitte lesen Sie unsere FAQ und was es zu [Eigenwerbung] zu sagen hat (http://diy.stackexchange.com/faq#promotion).
#5
  0
Not very handy
2016-09-24 17:26:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe kürzlich Nachforschungen angestellt, als wir neue Zähler installiert hatten, und die allgemeine Empfehlung lautete, 511 Imprägnierversiegelung bei Lowes oder im Heimdepot zu verwenden. Danach fand ich heraus, dass unser Granitinstallateur das verwendet. Verbringen Sie, aber es zieht ein und dauert sehr lange.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...