Frage:
Warum erkennt mein Bolzensucher elektrische Drähte über einen großen Bereich meiner Wand?
Irina
2014-01-11 11:01:43 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich wollte ein Regalsystem in meinen Schrank einbauen. Der Bolzensucher scheint großflächig stromführende Drähte zu erkennen (ca. 4 x 4 Fuß!). Der Schrank befindet sich im Keller und hat außer der Leuchte keine Steckdosen. Das Signal des Bolzensuchers schaltet sich jedoch etwa 3 Fuß über dem Boden ein und setzt sich bis zur Decke fort. Ich habe es mit zwei verschiedenen Bolzensuchern überprüft (gleiches Ergebnis). Frage: ist das überhaupt möglich ??? Dass hinter einer Schrankwand so viel los ist? Ich möchte keine Drähte durchbohren, aber ehrlich gesagt ist ein Schrank wie dieser ohne Regale ziemlich nutzlos ...

Bolzensucher finden Bolzen, keine stromführenden Drähte. Und sie sind notorisch ungenau - es ist nicht ungewöhnlich, dass sie in einem großen Gebiet oder nirgendwo hingehen.
Mein Bolzensucher hat einen stromführenden Drahtdetektor. Ich habe festgestellt, dass der stromführende Drahtdetektor häufig an strukturierten Wänden an Stellen ausgeht, an denen ich weiß, dass keine Drähte vorhanden sind. Ist die Wand strukturiert?
Befindet sich auf der anderen Seite der Wand eine Serviceplatte?
Bei einigen Modellen wird nach dem Erkennen eines stromführenden Kabels weiterhin die Warnung angezeigt, bis Sie den Knopf loslassen oder möglicherweise über einen anderen Bolzen fahren.
1. Es hat die Bolzen ziemlich genau gefunden und es hat auch eine Live-Drahtdetektorfunktion. 2. Die Wand ist nicht strukturiert - einfach gestrichene Trockenbauwand. 3. Ich habe versucht, die Taste loszulassen und an verschiedenen Stellen in diesem Bereich von vorne zu beginnen. Der stromführende Drahtdetektor geht sofort aus. Keine Serviceplatte auf der anderen Seite der Wand, dort geht auch der Drahtdetektor aus und zeigt dort einen noch größeren Bereich
: - / Ich habe genau das gleiche Problem. Wechselstrom großflächig erkannt. Keine Empfindlichkeitseinstellung ...
Ich hatte eine Wand, die dasselbe tat, und es war eine meiner Außenwände. Die Isolierung an meiner Außenseite hat eine Aluminiumrückseite.
Sieben antworten:
#1
+6
toozel
2016-01-28 02:13:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hier ist eine einfache Methode, um die Position von stromführenden Drähten mit einem Bolzensucher zu bestimmen. Ich habe einen Bolzensucher, bei dem es keine Möglichkeit gibt, die Empfindlichkeit des stromführenden Drahtdetektors einzustellen. Sie können jedoch Papier für denselben Zweck verwenden. Der Bolzensucher reagiert empfindlich auf das elektrische Feld. Das elektrische Feld hängt von der Entfernung (dh wie weit Sie vom stromführenden Draht entfernt sind) und dem Medium (dh dem Material zwischen Ihnen und dem Draht (Luft oder anderes Material) ab. Wenn Sie etwas Papier zwischen den Bolzensucher und die Wand legen, verringern Sie die Empfindlichkeit des Bolzensuchers. Zu diesem Zweck verwende ich Telefonbuchseiten (diese sind kostenlos und Sie können beliebig viele Seiten hinzufügen). Die Dicke der Seiten kann je nach Strom in der Seite von einer Seite bis zu 1 Zentimeter oder mehr reichen Draht und die Farbe, die an der Wand verwendet wird. Sie werden sehen, dass der Bolzensucher nur dann nach Elektrizität klingt, wenn er oben auf dem Draht liegt. Sie können die Position des Drahtes genau bestimmen. Ich hoffe, diese Informationen helfen jemandem. Viel Glück.

Was ist ein "Telefonbuch" ???
Wahrscheinlich ein Telefonbuch aus Papier
#2
+2
RedGrittyBrick
2014-01-11 21:30:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Bei den meisten stromführenden Drahtdetektoren gibt es ein Einstellrad, mit dem die Empfindlichkeit eingestellt wird. Wenn dies zu hoch eingestellt ist, wird kein lokaler Messwert angezeigt.

Das übliche Verfahren besteht darin, das Gerät einzuschalten und dann in freier Luft die Empfindlichkeit so lange anzupassen, bis der Detektor einen Ton abgibt Drehen Sie zurück, bis es sich ausschaltet.

Die Empfindlichkeit kann durch Metallarbeiten auf der anderen Seite der Gipskartonplatte / Trockenbauwand beeinträchtigt werden. Daher müssen Sie möglicherweise die Empfindlichkeit weiter verringern.

Testen Sie den Detektor an einer anderen Stelle. Wenn Sie beispielsweise eine Steckdose haben und wissen, dass die Kabel vertikal von dieser Steckdose verlaufen, können Sie in diesem Bereich die Empfindlichkeit anpassen, um eine gute lokalisierte Anzeige der Kabelführung zu erhalten. Versuchen Sie es dann in Ihrem Schrank.


Wenn Sie nicht isolierte hohle Innenwände ("Ständerwände") haben und den Kauf, die Anmietung oder das Ausleihen einer Inspektionskamera rechtfertigen können, können Sie dies möglicherweise tun ein kleines Loch in einem "sicheren" Bereich und verwenden Sie dieses, um Holzstifte zu lokalisieren.

enter image description here

Nee. Kein Einstellrad bei meinem Modell. Ich denke, ich muss einen anderen mit der Empfindlichkeitsanpassungsfunktion finden. Wie genau wird es sein?
@Irina, das Beste, was ich erwarten würde, wäre ein Zoll oder so. Diese Werkzeuge sind jedoch nicht kinderleicht. Ich denke, sie funktionieren am besten, wenn es nur einen stromführenden Draht gibt und alles andere Holzluft, Ziegel oder Gips / Trockenbau ist. Ich bin mir ziemlich sicher, dass bedeutende Metallarbeiten in der Nähe es schwierig oder unmöglich machen können, eine genaue Anzeige zu erhalten.
#3
+2
Kit
2017-07-27 00:22:11 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Aus einer Amazon-Rezension gestohlener Tipp:

TIPP: Wenn Sie immer wieder Pieptöne hören, dass überall elektrische Kabel vorhanden sind, berühren Sie die Wand mit der anderen Hand, um die Wand zu erden. Der Putz ist nicht richtig geerdet, sodass der Sensor ein falsches Signal anzeigt. Empfohlen

#4
+1
Maree
2018-06-11 19:39:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hohe Feuchtigkeitsgehalte im Substrat lösen falsche Drahtmessungen aus. Ich habe Spannungswerte über mein gesamtes Haus (Backsteinmauern) erhalten.

Warum wurde dies abgelehnt?Es gibt mir eine mögliche Erklärung, warum mein Stud Finder nicht so funktioniert, wie ich es erwartet habe.
#5
  0
diceless
2014-06-11 23:04:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Führen Sie am besten eine sichtbare Inspektion durch. Schneiden Sie einfach ein kleines Loch in Höhe einer normalen Steckdose und schauen Sie mit einem Blitzlicht und einem Spiegel in die Hohlraumwand. Nach der Inspektion entweder die Wand / Farbe flicken oder einfach eine leere Platte über dem Loch anbringen. Wenn Sie keinen Spiegel haben, funktioniert ein Kamerahandy mit Blitz ziemlich gut.

#6
  0
Philip
2014-08-10 13:10:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es könnten die Stromleitungen sein, die Wirbelströme in Bleifarbe induzieren, die der Detektor als stromführendes Kabel interpretieren würde.

#7
  0
Ed Beal
2018-06-11 20:58:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die stromführenden Drahtdetektoren können falsch positive Ergebnisse liefern, ohne dass sich Kabel in der Nähe befinden. Ich benutze die ganze Zeit Tic-Tester und wenn sie in der Nähe eines meiner 3 Hochspannungstransformatoren sind, werden sie für einen großen Bereich verrückt. Um den Bolzen zu finden, wenn der Detektor falsche Informationen ausgibt, schalten Sie den Stromkreis oder die Stromkreise aus, in denen möglicherweise Drähte in der Wand verlaufen. Suchen Sie nun den Bolzen und markieren Sie beide Seiten oder links und rechts, damit Sie die Position des Bolzens kennen. Wenn Sie zum Installieren von Regalbeschlägen Schrauben verwenden, verwenden Sie 1-1 / 4 "oder kürzere Schrauben. Dies ermöglicht den Abstand zwischen Wandplatte und Putz, da die Drähte 1-1 / 4" von der Stirnseite des Bolzens entfernt sein müssen. Bei dieser Methode wird die Schraube im Bolzen zentriert, sodass der Draht die Seite der Platine ausfüllt und die Drähte in Ordnung sind. Ich habe diese Methode viele Jahre lang verwendet und nie einen Draht getroffen, der zum Codieren installiert wurde.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...