Frage:
Kann ich ein so tiefes Deck bauen?
Ian Boyd
2010-08-17 01:22:56 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich möchte ein Deck hinter meinem Haus bauen. Die Tür befindet sich in der Nähe der Stufe , ungefähr 1 'über. Die Neigung hat keine sehr große Neigung, was bedeutet, dass der Strahl am anderen Ende unter der Neigung liegt:

alt text

Hinweis: Verzeihen Sie die grobe Federzeichnung, die ich bei der Arbeit entworfen habe. Wollte mich nicht wirklich mit viel Arbeitsbereich, Stiften oder Linealen beschäftigen.

Darf ich Balken verwenden, wenn sie so nah an der Klasse sind? Ich dachte, dass die Metallhalterung, die den Balken und den unteren Teil des Balkens hält, mit Schotter gefüllt werden kann:

alt text

Meine Frage ist: Ist das erlaubt? ? Ist dies zulässig, selbst wenn der Balken druckbehandelt ist und von allem umgeben ist, was gewünscht wird (von nichts über Erde bis hin zu Schotter)?

Tags: Schreibtisch, Balken, Fundament, Schotter, unter der Klasse

Wo befinden Sie sich?
Ontario, Kanada
Ich würde eine Terrasse in dieser Klasse machen
@mohlsen Wie würden Sie eine "Terrasse" daraus machen?
Warum konnten Sie nicht eine (Beton-, Stein-) Terrasse mit einem Schritt von der Tür herunter machen (vorausgesetzt, die Tür ist hoch genug, um eine Stufe zu benötigen)? Gibt es einen Grund, warum dies ein Deck sein muss?
Ich würde Holz auf Türhöhe bevorzugen. Ich würde es für die Temperatur bevorzugen, die die Oberfläche bekommen wird, die Kosten für gegossenen Beton, die Schwierigkeit von Pflastern. Ich möchte auch keinen Schritt aus der Tür haben. Diese und meine ursprüngliche Frage sind der Grund, warum ich noch kein Deck habe.
Wie groß wird das Deck sein?
Eine Nebenfrage: Es hört sich so an, als ob Ihr Garten in Richtung Ihres Hauses abfällt. Angenommen, Sie haben noch keine Wasserprobleme, könnte das Hinzufügen eines Decks (das einen Teil der Feuchtigkeit einfangen könnte) ein Problem verursachen?
@Steve Armstrong. Der Hof fällt nicht zum Haus hin ab; es fällt ab, nur nicht auf einem sehr großen Spielfeld
Sechs antworten:
#1
+5
Eric Petroelje
2010-08-17 01:36:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sicher, das können Sie tun. Anstatt jedoch einen Balken zu verwenden, verwenden Sie einfach einige dieser vorgefertigten Betonpfeilerblöcke (wie in diesem Artikel).

Wenn Sie stattdessen wirklich einen Balken verwenden möchten (es möglicherweise billiger) Sie sollten sicherstellen, dass das von Ihnen verwendete behandelte Holz für den Bodenkontakt ausgelegt ist. Es fällt Ihnen möglicherweise schwer, in einem örtlichen Geschäft 2x6 mit Bodenkontakt zu finden, aber sie führen wahrscheinlich 4x6 mit Bodenkontakt, die Sie stattdessen verwenden könnten.

Eine andere Option wäre die Verwendung von Eisenbahnschwellen für dein "Strahl". Graben Sie einfach einen Graben, füllen Sie ihn mit Kies, glätten Sie ihn, verdichten Sie ihn und legen Sie die Eisenbahnschwellen darauf (Hinweis - Eisenbahnschwellen sind viel schwerer als sie aussehen).

Da das eine Ende mit dem Haus verschraubt wird, muss das Deck dem Code folgen - was Fundamente 4 'nach unten erfordert :(
@Ian, ahh, interessant. Wenn Sie die Blöcke auch am anderen Ende verwenden und sie einfach nicht mit dem Haus verschrauben, löst das das Code-Problem? :) :)
@Ian: Wir haben im ehemaligen Haus meiner Mutter etwas Ähnliches gebaut und es einfach nie mit dem Haus verbunden. Da keine Fundamente gegraben wurden und es auf druckbehandelten Kufen gebaut wurde, wurde es als nicht dauerhafter Gegenstand angesehen, und es waren keine Genehmigungen erforderlich. (Vielleicht möchten Sie jedoch die Regeln in Ihrer Nähe überprüfen.) Ich würde es jedoch eher als Holzterrasse als als Deck betrachten.
#2
+4
Vebjorn Ljosa
2010-08-17 07:06:36 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In Massachusetts können Sie Holz für Fundamente verwenden, solange es sich um die richtige Art von druckbehandeltem Holz handelt.

„Alle Hölzer und Sperrhölzer müssen gemäß behandelt werden AWPA C22 und trägt das Etikett einer akkreditierten Agentur mit einem Selbstbehalt von 0,60. “ 780 CMR 5402.1.2

Ich denke, das bedeutet, dass Ihr Strahl unterirdisch sein kann. Sie müssen Schnitte und Löcher mit Kupfernapthenat behandeln:

„Wenn Holz und / oder Sperrholz nach der Behandlung geschnitten oder gebohrt werden, muss die behandelte Oberfläche vor Ort mit Kupfernapthenat behandelt werden. Die Konzentration muss mindestens 2% Kupfermetall enthalten, indem wiederholt gebürstet, getaucht oder eingeweicht wird, bis das Holz kein Konservierungsmittel mehr aufnimmt. “

Die Fundamente für Ihren Balken muss frostgeschützt sein, dh

"an allen Punkten mindestens 48 Zoll unter die fertige Note verlängern" (5403.1.4)

Eine Alternative besteht darin, eine Terrasse anstelle eines Decks zu bauen. Ein Deck wird durch 780 CMR 5202 als

“Außenbodensystem definiert, das auf mindestens zwei gegenüberliegenden Seiten von einem unterstützt wird angrenzende Struktur und / oder Pfosten, Pfeiler oder andere unabhängige Stützen. “

Sie müssen mindestens 5 cm Kies oder Schotter auf den verdichteten Schmutz legen . Kies sollte 3/4 Zoll oder kleiner sein und Schotter sollte 1/2 Zoll oder kleiner sein ( 780 CMR 5504.2.1). Zwischen Kies oder Stein und Holz sollte eine Feuchtigkeitsbarriere aus Polyethylen (0,15 mm) mit einer Überlappung von 6 Zoll zwischen den Kunststoffteilen ( 780 CMR 5504.2.2) angebracht werden.

(Warnung: Amateurlesung der Bauordnung.)

#3
+3
Ates Goral
2010-08-18 08:21:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Ihr Deck nicht zu groß ist, können Sie einen freistehenden Deckrahmen mit 2x6 bauen.

2x6-Balken würden auf doppelten 2x6-Balken ruhen. Verwenden Sie 8 "Builder-Rohre 4 'unter dem Gefälle mit in Beton eingelassenen Metallpfostenhaltern (die in Ihrer Skizze angegebenen). Wenn Sie 4x4-Pfostenhalter verwenden, sind diese 3,5" tatsächlich und Sie können 1/2 "Druck einklemmen behandeltes Sperrholz zwischen zwei 2x6, um einen festen Sitz zu erhalten.

#4
+3
Justin K
2013-09-17 05:25:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich weiß, dass dies ein alter Beitrag ist, aber ich werde ihn beantworten, falls jemand die richtige Antwort wünscht.

Alles, was Sie tun müssen, ist, den Felgenbalken zu Ihrem Balken zu machen und die Bodenbalken mit Balkenaufhängungen zu befestigen. Der Balken befindet sich also am Ende des Decks auf der gleichen Höhe wie die Bodenbalken. Wenn Sie einen Balken in der Mitte benötigen, können Sie den Balken auf die gleiche Höhe bringen und auf beiden Seiten des Balkens Bodenbalken hinzufügen.

Dies ist wahrscheinlich, was ich am Ende tun werde. Obwohl Vebjorn versuchte, sich mit der Legalität von allem auseinanderzusetzen. Und obwohl dies unansehnlicher ist, als ich es gerne gehabt hätte; es ist einfacher.
#5
+1
Chris
2016-06-11 21:51:54 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Für jeden in der Zukunft ist dies in den meisten Gebieten mit nicht unbedeutendem Schneefall kein Code. Ein Abstand von mehr als 6 Zoll über dem Boden (Gefälle) ist erforderlich, um die Feuchtigkeitsfäule zu minimieren, insbesondere nach dem Aufbauträger (min. 5,5 "), der Balkenstruktur (min. 3,5") und den Brettern (min. 1 ") und der Varianz (~) .5 ").

Ihr Deck fällt mindestens 16,5" vom Grad (dem Boden) ab. Der Kicker ist natürlich, dass Sie bei etwa 24 Zoll Leitplanken benötigen, die weniger als 8 Zoll Spielraum bieten.

Und für diejenigen, die sich vielleicht fragen, ist es nicht das, was die Struktur mit der Struktur verschraubt Ihr Deck als Erweiterung des Hauses. Es ist die Nähe zum Haus (Checkcodes). Während ich hier bin, ändert das Graben oder Hinzufügen von Schmutz nicht das Bodenniveau (insbesondere die Neigung).

Wenn Ihre Tür weniger als 16 Zoll von der Neigung entfernt ist, möchten Sie möglicherweise eine Beton- oder Steinterrasse betrachten.

Ontario ist in den besiedelten Regionen einheitlich (ausgenommen im Norden). Hier ist ein anständiger Leitfaden von Markham: https://www.markham.ca/wps/wcm/connect/markhampublic/a7149174-b1c5 -450d-b267-a67685b5378d / HomeownerGuide_Decks.pdf? MOD = AJPERES&CACHEID = a7149174-b1c5-450d-b267-a67685b5378d

#6
  0
Eric Gunnerson
2013-09-18 09:32:30 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie können ein Deck bauen, auf dem sich mehrere Balken parallel zum Haus befinden und die Balken zwischen den Balken verlaufen. Dadurch befinden sich die Balken und Balken in derselben Ebene. Es ist mehr Arbeit und Sie benötigen wahrscheinlich mehrere Strahlen, aber es funktioniert gut.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...