Frage:
Was sind die Vor- und Nachteile einer Nachrüstung gegenüber einem Neubau beim Ersetzen eines Fensters?
csmba
2010-08-09 23:58:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich ersetze ein altes Gartenfenster durch ein neues "flaches" Fenster.

Ich erhielt ein Angebot für die Option "Nachrüstung" und dann 400 US-Dollar mehr für die Option "Neubau".

Ich habe eine Stuckwand

I. Verstehen Sie, dass bei einer Nachrüstung eine Z-Stange angebracht werden muss und bei einer Neukonstruktion der äußere Stuck stärker bricht. Aber das ist alles, was ich verstehe.

Lohnt es sich, 400 US-Dollar zusätzlich für Neubauten zu zahlen? Warum sollte ich und warum sollte ich nicht?

Wenn das Bild hilft, lassen Sie es mich wissen.

Zwei antworten:
#1
+6
kkeilman
2010-08-10 02:32:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der Hauptunterschied zwischen einem Neubau- und einem Nachrüstfenster besteht in der Art und Weise, wie der neue Fensterrahmen am Haus befestigt wird.

Um ein neues Baufenster zu installieren, muss der Installateur den ursprünglichen Stuck abplatzen. Schneiden Sie einige Trockenbauwände im Inneren ab, entfernen Sie das Fenster, entfernen Sie den Papierträger hinter dem Stuck und stellen Sie nach dem Einsetzen des neuen Fensters sicher, dass das Fenster ordnungsgemäß geflasht und neu verpackt ist, um sicherzustellen, dass alles wasserdicht ist. Danach flicken sie den Stuck, der entfernt wurde, um die Fensterinstallation durchzuführen.

Bei einer Nachrüstinstallation enthalten die Fenster eine Z-Stange oder eine Spülflosse, mit der der Installateur die Fenster reduzieren und wiederverwenden kann vorhandener Fensterrahmen zur Befestigung des nachgerüsteten Fensterrahmens an. Die bündige Lamelle (Z-Stange) deckt die Lücke zwischen der Innenseite des vorhandenen Rahmens und der Außenseite des Ersatzfensters ab und ermöglicht es Ihnen, das Fenster einfach von außen zu installieren, anstatt den äußeren Stuck und die innere Trockenbauwand herauszureißen.

Wenn Ihre Originalfenster korrekt installiert wären und nicht lecken, wären die Nachrüstfenster meiner Meinung nach der richtige Weg. Durch die Nachrüstungen verlieren Sie ein kleines Stück Fenster, aber die Installationszeit ist viel schneller (und natürlich viel günstiger) und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie das Innere und Äußere Ihres Hauses zerreißen. Ich habe noch nie gepatchten Stuck gesehen, der auch völlig richtig aussieht. Die Energieeinsparungen sind unabhängig von der von Ihnen gewählten Installationsmethode vorhanden.

#2
+2
Liz
2014-04-05 20:33:26 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wir haben gerade Ersatzfenster bestellt, aber niemand hat uns mitgeteilt, wie viel Sichtbereich wir verlieren würden. Da ein Grund, warum wir unser Haus gekauft haben, die Aussicht war, waren wir am Boden zerstört, als wir die Fenster sahen und sie wegschickten. Zum Beispiel wären unsere beiden Küchenflügelfenster mit jeweils 16 "Glas auf etwas mehr als 12" Glas reduziert worden. Das sind fast 8 Zoll des verlorenen Sichtbereichs. Dies wurde uns während des Verkaufsgesprächs nicht mitgeteilt und zum Glück erkannt, bevor die Fenster geöffnet wurden. Stellen Sie also sicher, dass Sie die richtigen Fragen stellen, bevor Sie sich verpflichten.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...