Frage:
Was ist der beste Weg, um fertige Nagellöcher an Tür- und Bodenverkleidungen zu füllen?
DMoore
2014-04-07 21:28:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gab ein paar ähnliche Fragen, aber keine für meine genaue Verwendung oder eine gute Antwort. Ich halte mich für durchschnittlich bis schwach bei der Fertigstellung von Holzarbeiten und würde gerne gute Beiträge hören.

Nehmen wir an, dass die Boden- oder Türverkleidung entweder aus Pappel oder Kiefer besteht (Holz, das ich normalerweise verwende). Und nehmen wir auch an, dass es weiß gestrichen wird.

Normalerweise verwende ich einen Holzkitt, um das Endnagel- / Heftloch zu füllen. Ich stoße jedoch auf zwei kleinere Probleme.

  • Der Holzkitt trocknet kleiner und hinterlässt eine Einkerbung. Manchmal ist dies monatelang nicht bemerkbar.
  • Selbst wenn Sie vorsichtig sind und den umgebenden Bereich abwischen, scheint es in der Nähe der gefüllten Löcher einige auffällige Kittreste zu geben.

Schauen Sie einfach Für Tipps / Geheimnisse, um ein perfektes Finish auf weißem Holz zu erzielen.

Update: In den nächsten Tagen werde ich Holzkitt (nach den Ratschlägen von ecnerwal) gegen Spachtel verwenden, um herauszufinden, was sich als das Beste herausstellt. Gibt es noch andere Füllstoffe, die Sie ausprobieren sollten?

Verwenden Sie einen Holzpulverfüller, den Sie selbst mischen, oder eine Vormischung? Ich habe Füllstoffe nur schrumpfen lassen, wenn ich zu viel Wasser hineingegeben habe, und niemals mit einer Vormischung. Schleifen Sie, nachdem Sie den Füllstoff verwendet haben?
Normalerweise benutze ich Premix. Ich fülle, wische den Bereich ab (verschüttet), warte ein paar Stunden, schleife und male am nächsten Tag.
Das einzige andere, woran ich denken kann, ist das Füllen und "Abwischen". Wenn Sie mit Ihrem Finger mit einem Tuch über ungehärteten Füllstoff gehen, kann sich der Füllstoff ein wenig im Loch verformen. Ich mache es mir zur Gewohnheit, nur ein Spachtel zu benutzen. Ich lasse auch etwas überschüssigen Füllstoff und schleife sie bündig mit einem 220er Schwamm ab. Möglicherweise entfernen Sie zu viel Füllstoff, wenn er nass ist, und nicht genug, wenn er trocken ist.
Ich dachte immer, ich wäre ein schlampiger Wischer, weil ich zu viel Überschuss hinterlassen habe, nicht dass ich zu viel abgewischt habe.
Neun antworten:
#1
+4
Ecnerwal
2014-04-07 23:07:38 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Weniger abwischen.

Mehr Zeit vor dem Schleifen.

Wenn Sie nicht zu etwas Extremem wie Epoxy-Kitt gehen, schrumpft alles. Wenn Sie den Füllstoff stolz auf das Loch lassen (über ihm haften lassen), lassen Sie es vollständig aushärten und schleifen Sie es dann ab, es sollte funktionieren. In extremen Fällen müssen Sie diese möglicherweise nachfüllen und aushärten lassen, aber das verlängert das Programm um mehr Zeit, was wahrscheinlich nicht gut für Sie ist. Wenn Sie es flach bis zum Loch kratzen, schrumpft es unter dem Loch. Ohne die Gesamtzeit Ihres Programms zu verlängern, würde ich zumindest kurz vor dem Malen das Schleifen für den nächsten Tag sparen. Überschüssiger Kitt in der Nähe des Lochs löst sich mit einem Schleifblock (und wenn Sie keinen Block verwenden, kann dies auch zu Divots führen) - da Sie angegeben haben, dass Sie übermalen, sollte der Füllstoff hinter dem Loch keinen Unterschied im Aussehen machen, wenn dies der Fall ist darf aushärten und flach geschliffen werden.

Wenn das Gebäude beim Auftragen des Füllstoffs nicht vollständig beheizt wird oder beheizt wird, aber eine große Menge Wasser aus frischen Trockenbauarbeiten (oder nicht entlüfteten Bauheizungen) abfließt, kann dies der Fall sein die Aushärtezeit des Füllstoffprodukts negativ beeinflussen.

Ich persönlich hatte mit "modernen" "leichten" Füllstoffmischungen mehr Glück als mit "Holzkitt, der echte Holzfasern enthält" (die von Natur aus ziemlich schrumpfen) bisschen, weil es nasse Holzfasern sind ...) - die Tatsache, dass die Nagellöcher weiß leuchten .vs. Die Holzoberfläche spielt keine Rolle, wenn Sie darüber streichen. Angesichts der Tatsache, dass Sie in einer Produktions- / Berufskapazität tätig sind, ist es wahrscheinlich am besten, einige Experimente mit verschiedenen Füllstoffen und Zeitplänen durchzuführen und herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert

Ich bin offen für andere Füllstoffe. Habe auch wenn über Abdichten.
#2
+3
iLikeDirt
2014-04-08 07:17:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

enter image description here

Sie möchten Spackle. Es haftet, schrumpft nicht und kann bündig geschliffen werden. Weitere Einzelheiten finden Sie in diesem großartigen Artikel, der mich auf die Technik aufmerksam gemacht hat: http://www.thejoyofmoldings.com/when-to-use-spackling-and-when-to-use-caulk-mouldings/

Spackle ist wahrscheinlich eine meiner Lieblingsverbindungen; Es hat einfach so viele Verwendungsmöglichkeiten!

Schneller Tipp: Vermeiden Sie das rosa Zeug in feuchten Bereichen (z. B. Badezimmern). Wenn der Spackle nass wird, wird er wieder rosa. Dies ist eher ein Problem, wenn Sie weiße Farbe haben und beim Ausbessern möglicherweise einen Fleck übersehen.
@BMitch: Hängt davon ab, womit Sie es abdecken. Da mein Badezimmer violett gestrichen war (Vorbesitzer, nicht meine Schuld), musste ich mir keine besonderen Sorgen machen, dass ein bisschen Rosa durchscheint.
#3
+2
Rand
2014-04-08 22:16:56 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Spackle ist am besten. Es ist billig, einfach, Wasser zu reinigen und Sie können es bei Bedarf später vollständig entfernen, bevor Sie malen. Und es kann nichts schaden, denn es gibt nichts, von dem Sie es später auch nicht entfernen können.

Schrauben, nageln und / oder kleben Sie zuerst alles, was Bewegung hat.

Füllen Sie alle Risse und Unvollkommenheiten aus, schneiden Sie sie an die Wand und schneiden Sie sie mit einem Spachtel, Fingern oder allem, was dazu beiträgt. Je größer der Spalt, desto mehr sollten Sie hineinschieben. Überschüssiges Material entfernen und trocknen lassen.

Verwenden Sie die flachen und abgewinkelten Kanten von Schwammschleifern, feuchten Lappen, Sandpapier, Spachtel zum Kratzen, Fingernägeln oder was auch immer funktioniert, bis Sie erhalten ein glattes, gemeißeltes Aussehen.

Große Lücken schrumpfen, füllen Sie sie also erneut.

Wenn Sie zufrieden sind, streichen Sie alle Verkleidungen mit 2 hellen Schichten, die sich einige Zentimeter über der Wand überlappen Verkleidung und Spackle vollständig abdichten. Achten Sie darauf, keinen Farbkamm an der Wand zu bilden. Befestigen Sie es weiter an der Wand, wenn Sie müssen.

Sie werden überrascht sein, wie einfach es ist, die Wandfarbe in die Verkleidung zu schneiden, wenn Sie dies auf diese Weise tun. Schneiden Sie zweimal mit der Wandfarbe ein und kleben Sie dann das Klebeband des Malers auf die Bodenverkleidung, um die Flecken beim Rollen aufzufangen.

#4
+2
shirlock homes
2014-04-09 04:10:13 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich benutze nur leichtes Spackle. Die erste Füllung erfolgt schnell mit dem Finger. In 20 Minuten den Überschuss mit einem feuchten Schwamm entfernen. 15 Minuten später eine zweite Schicht auftragen, um eventuelle Vertiefungen zu füllen. Nach 20 Minuten schwamm es wieder sehr sanft ab. Nach einer Stunde schleifen Sie es bei Bedarf und es wird perfekt sein. Kleinere Ausbesserungen bei Bedarf, bis Sie den Nack bekommen. Ich habe kilometerlange Verzierungen gemalt und Sie können keinen Nagel finden.

#5
+1
user4302
2014-04-08 06:48:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich hatte immer viel Glück mit Bleistiftfüllern wie dem folgenden.

Es braucht ein wenig Übung, um das Loch gleichmäßig zu füllen, aber es funktioniert hervorragend, wenn Sie erst einmal den Dreh raus haben. Es wird auch nie schrumpfen, da nichts trocknet.

Diese sind in allen möglichen Farben erhältlich: meist in verschiedenen Holztönen, aber auch in einfachen Farben wie Weiß.

enter image description here

Ich habe das bei meiner letzten Lackierung verwendet. Stellen Sie die Vertäfelung auf, streichen Sie sie weiß und kommen Sie dann zurück, um die Nagellöcher mit einem weißen Stift wie diesem zu füllen. Ich fand es sehr gut.
#6
  0
Richard
2016-12-12 17:23:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die meisten Leute werden mich erschießen, aber ich hatte immer auch Schrumpfungsprobleme mit Kitt. Lustigerweise hatte ich, seit ich anfing, eine Veredelungsputzmasse zu verwenden, nie Probleme mit Schrumpfen oder Rissen usw. Ich habe sie vor ungefähr 6 Jahren zum ersten Mal in meinem Haus verwendet und seitdem jeden Sockel / Arcitrave in meinem Haus erneuert. Ich hatte noch kein einziges versunkenes oder rissiges Nagelloch. Ich fülle hoch und Sand, bis es noch sehr fein stolz ist und es ein makelloses Finish ist

#7
  0
DMoore
2017-11-08 04:27:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich beantworte meine eigene Frage kaum und dies ist die erste, die ich als Antwort auf etwas Breites akzeptiert habe. Aber es gibt einen klaren Gewinner.

Durham's Water Putty. Ich habe keine Verbindung zum Unternehmen und habe ihre Produkte bis zu diesem Jahr nur ein paar Mal wirklich verwendet. In diesem Frühjahr habe ich mit Durham's (den Verriegelungslöchern) große Löcher in der Verkleidung gefüllt. Ich fing dann an, es zum Trimmen von Nägeln zu verwenden. Ich wollte eine Weile warten, um es als Antwort zu veröffentlichen, da saisonale Hochs / Tiefs Risse verursachen.

Lassen Sie es mich zusammenfassen:

Trockenmauerschlamm = Risse in der Umgebung

Abdichten = reduziert

Spackle = Risse, nicht als schlecht wie Trockenmauerschlamm, aber es hat auch eine Lippe, es sei denn, perfekt geschliffener

Holzkitt = trocknet und reißt innen

Durham's = keine Probleme ... wie die Verwendung von Bondo bei einem Auto

Das einzige Problem bei Durham ist, dass das Schleifen eher eine lästige Pflicht ist. Aber hier geht es mehr um Übung. Das richtige Anwenden hat mich ein paar Mal gekostet. Und dann beim Schleifen den Bereich vorher nass machen, wenn viel geschliffen wurde. Definitiver Gewinner hier. Gut für diese kleine Firma - kein Wunder, dass sie noch im Geschäft sind.

enter image description here

#8
-1
Chris
2016-08-20 00:35:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Durabond dann schnell schleifen. Es trocknet schnell und konkav nie

#9
-3
adam
2014-09-18 06:35:13 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich benutze auch den Spackle. Setzen Sie es mit Ihrem Finger auf die Löcher entlang der Fußleiste, verwenden Sie bei Bedarf ein Spachtel für die Außenecken, lassen Sie es trocknen und schleifen Sie es dann. Die Methode der vorherigen Poster klingt ebenfalls gut, aber wenn Sie viel Baseboard zu tun haben, wird dies dem Projekt definitiv etwas Zeit hinzufügen.

Dies bietet keine originellen Lösungen, die in früheren Antworten nicht behandelt wurden. Es gehört in die Kommentare. Oder Sie können einfach die vorhandenen Antworten, die diese Lösung vorschlagen, positiv bewerten.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...