Frage:
2 Sätze Leitungsdrähte?
Michael Carter
2020-01-30 01:10:54 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe einen FI-Schutzschalter ausgetauscht und insgesamt 7 Drähte festgestellt:

2 Lastdrähte

4 Leitungsdrähte

1 Masse

Nach meinem Verständnis sind die Leitungskabel die Stromquelle, die zum FI-Schutzschalter kommt, und die Lastkabel versorgen die nächste Steckdose (oder den nächsten Schalter usw.) mit Strom.

Weiß jemand, warum es 4 gibt? Leitungsdrähte? In den Anweisungen auf dem neuen FI-Schutzschalter wurde ausdrücklich angegeben, dass nicht mehr als 4 Drähte (z. B. 2 Leitungen, 2 Lasten) ohne Erdung verwendet werden dürfen.

Ersetze ich den neuen FI-Schutzschalter genau wie gefunden? Oder ist dies eine Gefahr? line wires

Die weißen Drähte sind neutrale Drähte.NICHT Linie oder Last.Ich sehe 3 schwarze Drähte.Was ist das Problem, das Sie hier ansprechen müssen?
@AlaskaMan, das ist nicht ganz richtig - mit einem FI-Schutzschalter gilt das Leitungs- / Lastkonzept sowohl für die heißen als auch für die neutralen Drähte, und wenn die Netz- / Lastneutralen nicht getrennt gehalten werden, wird der FI-Schutzschalter sofort ausgelöst.
@NateS.danke aber es gibt immer noch nur 3 "heiße" Drähte.NEIN?
Beantwortet das deine Frage?[Kann ich eine FI-Schutzschaltersteckdose mit 3 Hots und 3 Neutralen verdrahten?] (Https://diy.stackexchange.com/questions/101956/can-i-wire-a-gfci-outlet-with-3-hots-and-3-Neutrale) Aktuelle Antworten erwähnen nicht den wahren Grund, warum Sie nur "4 Drähte" haben können, aber diese Frage tut es.
Wie bei all diesen Fragen lohnt es sich zu fragen, warum Sie den FI-Schutzschalter ersetzen.Weil dir die Farbe nicht gefällt?Löst es nicht aus, wenn Sie die TEST-Taste verwenden?Oder ist es so, dass * es nicht zurückgesetzt wird *?Wenn letzteres der Fall ist, erwarten Sie nicht, dass es Ihr Problem beheben wird.
Fünf antworten:
#1
+12
NoSparksPlease
2020-01-30 01:21:27 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die zusätzlichen Verbindungslöcher an den Leitungsklemmen dienen dazu, einen ungeschützten Stromkreis an einen Ort zu erweitern, an dem kein FI-Schutz erforderlich ist, oder an einen Ort, an dem der FI-Schutz individuell bereitgestellt wird.

Ich nicht. Sie wissen nicht, was in der Installationsanleitung enthalten ist, aber Schritt 6 in der Leviton-Installationsanleitung verbietet die Installation mit mehr als 4 Drähten nicht, sondern weist einen qualifizierten Elektriker an, die Installation durchzuführen. Dies ist wahrscheinlich ein übermäßig vorsichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass niemand versehentlich Kabel an die Hot-Terminals anschließt, die zuvor an die Last angeschlossen wurden, die einen Ort bedient, an dem ein FI-Schutz erforderlich ist. Es könnte sich auch möglicherweise aus der Ferne um die Behebung der Füllbeschränkungen in Kubikzoll in NEC 314 handeln, aber es gibt nur wenige Hinweise darauf.

Das Ersetzen von Kabel durch Kabel sollte funktionieren, wenn es zuvor ordnungsgemäß funktioniert hat. Ich kann jedoch nur empfehlen, dies zu empfehlen, da niemand über das Internet vollständig feststellen kann, dass sich keine Bereiche in Bereichen befinden, die jetzt benötigt werden FI-Schutz.

Ich denke, die Drahtfüllung ist wichtiger als Sie denken.Über 6 Drähte und eine FI-Schutzschaltersteckdose sind zu viel für alle außer der größten Single-Gang-Box.
"Die zusätzlichen Verbindungslöcher an den Leitungsklemmen sind vorhanden" - okay, aber warum gibt es zwei Sätze zusätzlicher Löcher?Ist es so, dass Sie die Strecke auf zwei Stellen erweitern können?
@JPhil1618 Ich habe nicht angedeutet, dass es nicht wichtig ist, nur dass das Ausfüllen des Kästchens in der Dokumentation, die ich mir angesehen habe, nicht behandelt wurde.
@user253751 Die Aufnahme scheint ein Klemmentyp zu sein, den Sie nicht direkt an den Schrauben befestigen können. Löcher sind die einzige Option.Die beiden Sätze von Löchern in der Leitung sind also für einen Vorschub von der Platte und einen Satz für zusätzliche Lasten ungeschützt.
#2
+8
Harper - Reinstate Monica
2020-01-30 06:39:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Testen Sie zuerst den FI-Schutzschalter

Ich bin immer vorsichtig, wenn Leute FI-Schutzschalter ersetzen. GFCIs werden sehr schlecht verstanden, und ich finde, dass sie in 90% der Fälle "Teile auf ein Problem werfen". Dies ist eine Geldverschwendung und führt zu Fehlern.

Machen wir also den entsprechenden Test. Entfernen Sie die Drähte von den LOAD-Klemmen. (Dazu müssen Sie die Schrauben lösen. Dies sind Schrauben und Klemmen . Verschließen Sie dann die Drähte.

Testen Sie den FI-Schutzschalter jetzt Ist es klar? Ich wette, es ist .

Jetzt müssen Sie also suchen, welche Steckdosen und Lasten Strom verloren haben. Einer von ihnen hat ein Problem, insbesondere ein Erdschluss , Sie müssen die LASTKabel wieder anschließen und dann die Lasten einzeln entfernen, bis das Problem behoben ist. Wenn das Problem durch Entfernen aller Lasten nicht behoben wird, befindet es sich in der Verkabelung.

Es ist unwahrscheinlich, dass es sich um den FI-Schutzschalter handelt.

Was ist LOAD?

Nach meinem Verständnis sind die Leitungsdrähte die Stromquelle, die zum FI-Schutzschalter kommt, und Die Lastkabel versorgen die nächste Steckdose (oder den nächsten Schalter usw.) mit Strom.

Nein. Das ist überhaupt nicht das, was LOAD bedeutet. Sie beziehen sich auf "Weiterstrom" und erhält nur einen einfachen Spleiß.

LOAD bedeutet "die Downline-Geräte, die von diesem Gerät gesteuert werden ". GFCI ist ein ... na ja, Sie tun es nicht. Ich weiß nicht was es ist. Wenn Sie GFCI vollständig verstanden haben, können Sie es verwenden. Das wird rechtzeitig kommen, aber erkennen Sie, dass es nicht jetzt ist.

Verwenden Sie es in der Zwischenzeit nicht . Oder in diesem Fall nicht manipulieren .

Lassen Sie es genau so, wie Sie es gefunden haben.

Weiß jemand, warum es 4 Leitungsdrähte gibt? In den Anweisungen auf dem neuen FI-Schutzschalter wurde ausdrücklich angegeben, dass nicht mehr als 4 Drähte (z. B. 2 Leitungen, 2 Lasten) ohne Erdung verwendet werden dürfen.

Das heißt, dass> 4 Drähte den Rahmen der DIY-Anweisungen sprengen. Was ist die Geschichte dort? Ihr FI-Schutzschalter verfügt über eine UL-Liste . Eine UL-Auflistung genehmigt nicht nur das bloße Gerät, sondern auch das Gerät, die Kennzeichnung und die Anweisungen als übereinstimmenden Satz. (Aus diesem Grund können Anweisungen so veraltet und schrecklich erscheinen. Unternehmen zögern, sie zu aktualisieren, weil sie sich nicht mit ihrer UL-Liste anlegen möchten.)

Anweisungen zum Einbeziehen verschiedener 6-Draht-Iterationen wären viel komplizierter und beinhalten mehr Feilschen und Unsicherheit über die Genehmigung der UL-Auflistung. "Fragen Sie Ihren Elektriker" war also der einfache Weg, dies zu tun.

Für Sie ist es einfach genug. Wenn Sie 2 Drähte haben, die definitiv auf demselben Terminal landen und definitiv verbunden sind, können diese durch einen Pigtail ersetzt werden. Wenn Sie dies mit den LINE-Drähten tun, wird Ihre Drahtanzahl auf 4 reduziert und die Anweisungen können befolgt werden.

Die alte Methode, ein Gerät wie eine Steckdosenbrücke "stromaufwärts" und "stromabwärts" auf derselben Schaltung (in diesem Zusammenhang LINE) zu lassen, ist in Ungnade gefallen.Pigtails sind besser.
@MontyHarder Ich weiß nichts über NEC, aber die kanadischen Vorschriften verlangen tatsächlich, dass mindestens die Neutralen zusammen und dann an das Gerät angeschlossen werden.Dies verringert das Risiko, versehentlich einen offenen Neutralleiter zu lassen, wenn das Gerät aus der Box genommen wird, erheblich.
@J ... In den USA gilt das nur für MWBCs.Die Buchsen sind im Dual-Modus - brechen Sie die Lasche nicht und Sie spleißen 2 Drähte (4 mit Schraube und Klemme), brechen die Lasche und erhalten eine separate Steuerung.Ich bin ein großer Fan der Pigtailing-Methode, aber ich bin auch ein großer Fan von Litzendraht, und das Richtige an einer Schraube zu tun, geschieht am besten auf der Bank, nicht auf einer Leiter.
@Harper-ReinstateMonica Ja, wir haben die gleichen Behälter, es ist einfach nicht erlaubt, sie als Spleiß zu verwenden, zumindest nicht für die Neutralen.
#3
+4
SteveSh
2020-01-30 01:20:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Lastverbindungen sind GFCI-geschützt. Daher ist auch alles, was an den Lastverbindungen hängt, geschützt.

Die Leitungsverbindungen sind nicht GFCI-geschützt. Es gibt zwei Kabelsätze, da Sie (jemand) nur die FI-Schutzschaltersteckdose als Verbindungspunkt verwenden, um eine andere Steckdose, einen Schalter, ein Licht usw. ungeschützt mit Strom zu versorgen.

Siehe dies: https://www.thespruce.com/line-or-load-gfci-connection-1152785

#4
+1
Don pagano
2020-01-31 18:23:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die 4 Drähte, von denen Sie sprechen, werden normalerweise mit Schwänzen an der Leitungsseite von gfi zusammengefügt. Sie repräsentieren den eingehenden und ausgehenden Teil des Zweigstromkreises. Die Lastseite repräsentiert die zusätzliche Steckdose oder Lichter, die durch den Abzweigkreis geschützt sind.

Hallo und willkommen bei Home Improvement.Danke für die Antwort;Lass sie kommen.Und Sie sollten wahrscheinlich [unsere Tour machen] (// diy.stackexchange.com/tour), damit Sie wissen, wie Sie hier am besten dazu beitragen können.
#5
  0
user2840573
2020-01-31 13:19:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die weißen Leitungsdrähte sind Ihr eingehender Neutralleiter. Die richtigen schwarzen Drähte sind Ihre eingehende heiße. Das blanke Kupfer ist dein Boden. Das weiße Lastkabel ist Ihre Lastneutralität und das schwarze Lastkabel ist Ihre schwarze Last heiß. Die Lastseite des Gfci schützt Steckdosen nach dem Gerät mit einem FI-Schutz. Der Grund, warum Sie 2 weiße und 2 schwarze Farben in Ihrer Linie (oben) haben, ist, dass sie mit einem Backstab versehen sind. Dies ist eine schnelle / niedrigere Methode zum Ein- und Ausspleißen in Ihre Steckdose. Es ist auch nicht NEC, das Gerät als Spleiß zu verwenden.

Können Sie mir ein Zitat über den NEC geben, der die Verwendung von Verdrahtungsgeräten als Spleißpunkte * generisch * verbietet?(Die einzigen Fälle, von denen ich weiß, dass sie dies verbieten, sind EGCs und MWBC-Neutrale ....)


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...